Strukturierte Verkabelung wozu?

Was waren die Grundgedanken bei der strukturierten Verkabelung und wie ist die heutige Praxis in der Netzwerkverkabelung?

Ziel ist eine Netzwerkverkabelung mit einer Nutzungsdauer von mindestens 10 Jahren unabhängig von der verwendeten Übertragungstechnik (Daten / Telefonie).
In der heutigen Praxis wir dafür eine Kombination aus Kupferkabeln mit 4 verdrillten Adernpaaren oder 2-fasrigen Lichtwellenleiterstrecken verwendet.
All dies ist in internationalen Normen festgelegt.