Kabelbinder <-> Klettbänder?

Warum sollen statt Kabelbindern Klettbänder verwendet werden?

Die neue Technologie für die Kabel-Bündelung und -Befestigung ist bereits vielfach für Datenkabel ab der Kategorie 6A und für Lichtwellenleiter-Kabel vorgeschrieben.
Kein Überschnüren der Kabel:

  • Besonders geeignet für Gigabit- und Glasfaser-Anwendungen
  • Leicht zu schließender und wieder lösbarer Klettverschluss für übersichtliche Kabelführung
  • Wesentlich höhere Auflagefläche, daher eine sehr geringe Druckbelastung der Kabel
  • Streifen in beliebiger Länge; kein Abfall wie bei Kabelbindern
  • Hohe Haltekraft, Festigkeit und Flexibilität